Schnelle Frischkäsetorte mit Heidelbeeren

Zubereitung

125g Löffelbiskuit
150g Butter
evtl. 80g Haselnusskrokant
120ml kaltes Wasser
60g Zucker
2 Pck. Tortenguss
500g Frischkäse
200g Vanille-Joghurt
1 Prise ger. Zitronenschale
350g Heidelbeeren
2 EL Zucker
250ml Wasser

Löffelbiskuit zerbröseln und mit der Butter vermengen. Je nach Bedarf den Haselnusskrokant untermengen. Auf den Boden einer gefetteten Springform auslegen und andrücken.

Das Wasser mit dem Zucker und 1 Pck. Tortenguss in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Frischkäse, Vanille-Joghurt und die Zitronenschale vermengen und mit der Tortengussmasse verrühren. Die Creme auf dem Bröselboden verteilen. Die Heidelbeeren auf die Frischkäsemasse geben.

Die andere Pck. Tortenguss mit den 250ml Wasser und 2 EL Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Tortengussmasse über die Heidelbeeren geben.

Fertig!

Schnelle Frischkäsetorte mit Heidelbeeren